Etwas mit neutralino.js.org herumprobiert und einen Launcher für den Desktop programmiert, soll nicht viel können, dient eher dazu Komponenten zu testen.

ist nicht unähnlich, aber sparsamer mit den Ressourcen. Hat auch auch die Möglichkeit Extensions über Websockets einzubinden. Debugging ist dafür eher... anders.

Unter "Release" befindet sich der Build. Sollte auf allen System laufen (vermutlich)

gitea.node001.net/HerrHase/pot

Festgestellt das die Extenstions logischerweise einen Nativen Process benötigt, was das Installieren schwieriger macht, bei dem Potato-Launcher wäre es dann nötig NodeJS zu haben... was jetzt die Portabilität erschwert. Ich probiere doch mal nw.js aus.

Ah oh, das kannte ich noch nicht, womit ich das Problem der Extensions in neutrolino.js lösen könnte... nodejs -> exe, bin

Dann wohl "git stash" und ich lösche mal alle Änderungen für nw.js, WUHU!

github.com/nexe/nexe

Hach ja, "compiling Node" etwas was Entwickler:innen im Web-Universum eigentlich eher selten sehen, was macht man da eigentlich solange? 😅

Follow

Extensions für neutralino.js.org mit Nexe zu packen, ist eigentlich gut, aber wird schwierig sobald es zu Prebuilds kommt, wobei ich mir gerade nicht mal sicher wofür er ausgerechnet die benötigt...

Interessant dabei, die Tutorials die ich zu Nexe bisher fand, gehen eher von einem Idealen Zustand aus, aber Thematisieren das Problem mit den Prebuilds gar nicht. Vermutlich hätte das das Tutorial ruiniert.

· · Web · 1 · 0 · 0

Node.js build für Linux mit nexe/nexe funktioniert, nur der mit Windows nicht, also Windows 10 in eine VM um zu verifizieren ob die Probleme an Linux liegen und möglicherweise noch pkg zu testen.

Ganz vergessen das die Installation von Windows 10 auch eher ein Cookie Banner ist,

"Online Account or Limited Experience"

Nach dem eher ernüchternden Ergebnis der bisherigen Versuche, wird jetzt alles auf umgeschrieben, ich behalte aber einen Branch für die Neutralino.js-Version, aber in diesem Fall hätte ich jetzt lieber ein Programm das läuft, als gar kein Programm.

Letztlich hängt es gerade auch nur an nexe/nexe das beim compilieren der PouchDB-Extension nur Datenmüll produziert.

Sign in to participate in the conversation
Node001

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!